Bootshaus   Bredereiche   Havel-Tours
Bredereiche wird zur Mitte des 14. Jahrhunderts erstmalig erwähnt. Der Name geht auf das mittelniederdeutsche "Bredereyke" - Siedlung bei der breiten Eiche - zurück. Noch heute sieht man einige alte Bäume in den Wäldern um Bredereiche.

Heute ist der Ort Bredereiche Ortsteil der Stadt Fürstenberg/Havel.

Die Havel, die traditionell eine wichtige Bedeutung als Schifffahrtsweg hatte, prägte das Ortsbild. Heute ist die Obere Havelwasserstraße am Kilometer 48 für viele Wasserwanderer eine Haltestation. Das typisch brandenburgische Dorf hält auch für Sie einige Überraschungen bereit.
Bredereiche hat viel für Sie zu bieten:
  • Direkt an der Havel erwartet Sie das "Bootshaus-Bandelow" mit seiner Gaststätte und Zimmervermietung, hier sind Wasserwanderer und auch Biker herzlich willkommen.
  • Und wenn Sie einen Urlaub auf dem Wasser der Havel und/oder Mecklenburgischen Seenplatte planen hilft Ihnen der Bootscharter Havel-Tours gerne weiter.
  • Im Nachbarort Himmelpfort erwartet Sie vor Weihnachten das Weihnachtspostamt und auch das ganze Jahr über gibt es hier viel zu sehen und zu erleben.
  • Die Stadt Fürstenberg/Havel lädt Sie zum Bummeln und Verweilen ein.
Hinweis: Unsere Datenschutzerklärung finden sie hier: Bootshaus Bandelow - Datenschutzerklärung

Bootshaus Bandelow Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | info@bootshaus-bandelow.de | Admin | 25064 | © 2000-2018 www.cdd95.de